Anmelden

Einsatzart: Verkehrsunfall
Kurzbericht: Reh vom Motorrad erfasst, Fahrerin schwerverletzt.
Einsatzort: K19, Everswinkel Ri Reastrup
Alarmierung :

am 31.07.2019 um 10:55 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
EVE1 HLF20 1
EVE1 ELW1 1
RTW 1 Telgte
NEF Telgte
alarmierte Einheiten:
Polizei
Rettungsdienst
Löschgruppe Everswinkel

Einsatzbericht:

Polizei Warendorf POL-WAF: Everswinkel. Kradfahrerin nach Zusammenstoß mit Reh schwer verletzt Warendorf (ots) - Am Mittwoch, 31.7.2019 stieß eine Kradfahrerin gegen 10.50 Uhr in Everswinkel auf der K 19 mit einem Reh zusammen, das plötzlich von rechts auf die Fahrbahn sprang. Die Ibbebürenerin stürzte mit ihrem Krad und rutschte in den angrenzenden Graben. Das Tier überlebte den Unfall nicht. Rettungskräfte brachten die schwerverletzte 54-Jährige zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.
Verkehrsunfall vom 31.07.2019  |   (2019)Verkehrsunfall vom 31.07.2019  |   (2019)

Einsätze

18.05.2020  um 07:24 Uhr  Verkehrsunfall  mehr ...
11.05.2020  um 19:08 Uhr  Hilfeleistung  mehr ...
11.05.2020  um 16:06 Uhr  Brandalarm  mehr ...
07.05.2020  um 22:05 Uhr  Ölspur  mehr ...
28.04.2020  um 15:28 Uhr  Nachbarschaftliche Löschhilfe  mehr ...

Einsatzübersicht

Jahr: 

2020

2019

2018

2017

2016

Free business joomla templates