Anmelden

Einsatzart: Verkehrsunfall
Kurzbericht: Verkehrsunfall, PKW von der Straße abgekommen, auf der Seite liegen geblieben.
Einsatzort: K3, Everswinkel Richtung Warendorf
Alarmierung :

am 06.02.2019 um 14:16 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
EVE1 RTW DRK
RTW 1 Telgte
NEF Telgte
EVE1 HLF20 2
alarmierte Einheiten:
Polizei
First Responder
Rettungsdienst

Einsatzbericht:

Bericht: WN WAF, - K3 kurzfristig gesperrt. Alleinunfall: Alle Beteiligten unverletzt - Glücklicherweise ohne Personenschaden verlief am Mittwochnachmittag um 14.10 Uhr ein sogenannter Alleinunfall auf der Kreisstraße 3 zwischen Warendorf und Everswinkel. Eine 29-jährige Everswinkelerin fuhr aus Warendorf kommend in Richtung Everswinkel und kam aus noch ungeklärter Ursache auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab. Auf dem Grünstreifen verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und landete auf dem angrenzenden Acker. Das Fahrzeug blieb auf der Seite liegen. Die Fahrerin und auch ihre zweijährige Tochter, die mit im Auto saß, blieben unverletzt. Vor Ort waren Kräfte des Rettungsdienstes, die Everswinkeler Feuerwehr und die Polizei. Kurzzeitig wurde die K 3 für die Unfallaufnahme gesperrt.
Verkehrsunfall vom 06.02.2019  |   (2019)

Einsätze

26.02.2020  um 16:41 Uhr  Ölspur  mehr ...
21.02.2020  um 09:56 Uhr  Verkehrsunfall  mehr ...
17.02.2020  um 14:57 Uhr  Brandalarm  mehr ...
16.02.2020  um 20:29 Uhr  Unwetter/Wasser  mehr ...
12.02.2020  um 05:21 Uhr  Brandalarm  mehr ...

Einsatzübersicht

Jahr: 

2020

2019

2018

2017

2016

Free business joomla templates